Info

INFORMATION

Der STIRN: Stiftung Internationale Rallys in den Niederlanden, ist eine Plattform, in der niederländischen Camping Clubs,  Mitglieder der Internationalen Föderation für Camping und (Motor-)caravanning F.I.C.C., zusammenarbeiten in einen internationalen Kontext.

Dieser Stiftung wurde in 2002 gegründet von: 

NTKC: Nederlandse Toeristen Kampeerclub, gegründet in 1912

NCC: Nederlandse Caravan Club, gegründet in 1957

NKC: Nederlandse Kampeerauto Club, gegründet in 1976

RCN: Rally Club Nederland, gegründet in 1989.

Das Logo
Das Logo zeigt eine
niederländische Flagge, drapiert um den Globus.

In dem Kreis herum sind die Namen der teilnehmenden Klubs verzeichnet, jeweils verbunden durch einen Handdruck. In der Flagge sind Zelt, Wohnwagen und Reisemobil abgebildet.

Ziel
Das ultimative Ziel der STIRN ist die Förderung der guten Kontakte zwischen Campern aus der ganzen Welt.

Aktivitäten
Der STIRN strebt dieses Ziel nach durch:

  • Im Einverständnis mit den beteiligten Vereinen die niederländischen Interessen vertreten in internationalen Camping Organisationen wie der F.I.C.C. und das Europa Rally Komitee.
  • Teilnahme von (Mitglieder) der Klubs an internationalen Camper-Rallyes ins Ausland  unter der gemeinsamen Flagge der Niederlanden.
  • Die Zusammenarbeit niederländischer Klubs bei der Organisation von internationalen Camper Rallys in den Niederlanden.
  • Veröffentlichen von Informationen über internationale Rallyes weltweit auf der Website: www.hollandrally.nl

Organisation

Der STIRN besteht momentan aus 2 niederländischen Klubs: NTKC und RCN.

Die Mitgründer NKC und NCC haben sich in 2005 resp. 2008 aus den STIRN zurückgezogen weil sie ihr Focus richten auf andere als internationale Prioritäten.

Der Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Tjabel Nieuwenhuizen, Vorsitzender
  • Kees Splint, Kassenführer
  • Diny de Jong, Sekretärin

Tjabel Nieuwenhuizen vertretet der NTKC und Diny de Jong der RCN.

Kees Splint ist Präsident des Europa Rally Komitees und hat Sitzung als Vertreter dieser internationalen Camping Organisation.

Jan Torenvlied ist Ehrenmitglied der F.I.C.C.-Council und unterstützt der Vorstand als Berater.

Logo_small

Comments are closed.